Person

"Ich bin ein Kind der March
und nicht nur von einem Dorf."

Aufgewachsen:

In Buttikon

Wohnhaft:

Seit 1994 in Tuggen

Heimatort:

Altendorf

Familie:

  • Seit 1998 verheiratet
  • 2 Kinder
  • Hobbies:
    Mountainbike, Skifahren und USA-Fan (Reisen)

Beruf:

Totalunternehmer, Entwicklung von kompletten Überbauungen inkl. Gewerbeplan

Bildung / Weiterbildung:

  • 6 Jahre Primarschule
  • 3 Jahre Sekundarschule
  • 4 jährige Lehre als Maschinenmechaniker
  • 1 Jahr Schweizerische Technische Fachschule, Abschluss als «Eidg. Dipl. Mechanikermeister»
  • Berufsbegleitendes Studium zum «Betriebsökonom» an der höheren Wirtschaftsfachschule in Zürich

Berufliche Stationen:

  • International operierende Firma im Bereich Bettfedertechnik

  • Ab 2000 selbständig mit Matratzenlabel und eigener Produktlinie

  • 2007 Gründung Generalunternehmung zusammen mit meinen Brüdern

  • 2013 geschäftlicher Alleingang mit eigenen Firmen

Politischer Weg:

  • 2010 Eintritt in den Gemeinderat für die FDP-Tuggen,
    erste Ressorts: Natur-Umweltschutz, Asyl, Vormundschaft und Soziales, nach 4 Jahren Wechsel in die Ressorts Elektrizitäts- und Abwasserwerk
  • 2018 Wahl zum Gemeindepräsidenten von Tuggen, aktuelle Mandate: Gemeindepräsident, Werk-Präsident, Vizepräsident Abwasserverband Obersee